Gesicht – und + Organe

Eingetragen bei: Grafikdesign, Illustration, Portrait, Vektor, Vektorgrafik | 0

Gesicht -Organe

Es gibt ziemlich viele Darstellungen über die Verbindung von Gesichtsbereichen und Organen. Allerdings sind die Darstellungen oft sehr unterschiedlich. So dass sie ganz unterschiedliche Zonen und Organe zueinander in Beziehung setzen. Mit etwas Übung kann man leicht selbst herausfinden, welche Symptome auftreten und mit welchem Organ sie zutun haben. Jedenfalls ist es sicher, dass die Symptome immer auf eine Fehlfunktion oder Überlastung eines Organes hinweisen. Die Bereiche unter den Augen können unterschiedliche Symptome zeigen, die auf verschiedene Organe hinweisen. So sind zum Beispiel Tränensäcke eher ein Hinweis auf eine Störung der Nieren, aber dunkle oder gelbe Augenringe zeigen an, dass mit der Leber etwas nicht in Ordnung ist.

Wenn die Mundwinkel eingerissen sind, betrifft das oft die Verdauungsorgane, wie den Dickdarm. Am Kinn ist erkennbar, ob eine Hormonstörung vorliegt und die Wangen zeigen an, ob die Lunge gut funktioniert. Auch die Falte zwischen den Augebrauen wird oft mit der Funktion der Leber in Verbindung gebracht.