Von April 2011 bis Februar 2013 war ich als Sängerin Teil des Ensembles Lepota Russian Folk.

Für das grafische Erscheinungsbild verwendete ich ein altes, sehr charismatisches Foto, auf dem ein Mädchen in traditioneller Tracht abgebildet ist. Um eine nostalgische Anmutung zu umgehen, rasterte ich das Foto und fügte den Ausschnitt eines Gemäldes eines der wichtigsten Vertreter der russischen Avantgarde, Kazimir Malewitch hinzu.
Ich verwendete serifenlose Schriften, um noch zusätzlich die moderne Auffassung zu unterstreichen.

Die Internetseite für Lepota Russian Folk gestaltete ich ebenfalls in diesem Sinne.

… und so hat es sich angehört: